Einmischen! Politik Podcast

Einmischen! Politik Podcast

Jenny's Podcast

Tübingen und "Die Notregierung"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute nochmal etwas SPD, aber nur ein bisschen ;-)
Am meisten freue ich mich über die zwei Gespräche. Erst mit Sara Gomes über ihre kommunalpolitische Arbeit im Tübinger Gemeinderat und dann mit Stephan Lamby über sein neue Dokumentation "Die Notregierung".

Enjoy!^^

Hoppla hier ist aufeinmal Leben in der Bude...

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Schock oder Zeichen und Wunder?
Auf alle Fälle ist die Wahl des Teams Walter-Borjans/Esken mit 53% gegen 45% für Scholz/Geywitz doch eine kleine Überraschung für mich. Ich habe mit einem knapperen Ergebnis gerechnet. Aber immerhin hab ich die Wahl für möglich gehalten...Manch ein Vertreter der Berliner Medienblase hat völlig den Kontenance verloren, nachdem das Ergebnis verkündet wurde. Da entglitten die Kommentare fast so schlimm wie einigen SPD´ler im Willy-Brandt-Haus die Gesichtszüge.
Und weil ich beim Aufwachen Podcast nicht mehr dazu kam. Heute nochmal ein Blick in den CDU Parteitag vor allem auf Markus Söder, der sich anschickt ein echter Kanzlerkandidat zu werden.
Ich kann nur festhalten die SPD lebt und die CDU lebt (dank Söder) doch noch und die Zeiten für Politikbeobachter*inne werden wieder interessanter.

Enjoy!^^

Nobody is Gemeinnützig

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ich hätte heute eigentlich gerne über den CDU Parteitag gesprochen, aber die Ideen von Olaf Schäuble zur Reform der Gemeinnützigkeit und der Entzug der Gemeinnützigkeit für die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten, scheint drigender zu sein.

Zudem passt auch das Gespräch mit Matthias Quent über Deutschland Rechts außen ganz gut dazu zu passen.

Enjoy!^^

Anton, Bolivien und ich

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Demokratien und Autokratien in Lateinamerkia stehen vor Umwürfen. In Chile steht der Kapitalismus ala Chicagoer Schule vor Gericht und eine Verfassung aus Pinochet-Zeiten unter Feuer. In Bolivien hat ein sozialistischer indigener Präsident in den letzten Jahren soziale Ungerechtigkeit bekämpft und die Folgen der Kolonialzeit aufzubrechen versucht. Evo Morales, der (ehemalige) Präsident Boliviens, hat auch Fehler gemacht, aber die Kräft, die ihm zu folgen drohen scheinen alle sozialen und gesellschaftlichen Fortschritte zu bedrohen.
Ich kann nur sagen das Gespräch mit [Anton](https://twitter.com/AntonFlaig) bereichert die Diskussion und die Sicht auf das Land und seine Politiker.

Enjoy!^^

It´s the Planet, Stupid!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Debatte um den Klimawandel lässt mich nicht kalt. Auch, wenn ich da eher kritisch bin und die soziale Komponente immer an erster Stelle sehe heißt es nicht, das das Thema mir nicht nahe geht. Deshalb hab ich mich mit [Anja Paumen](https://www.anja-paumen.de/) unterhalten. Sie ist Journalistin und Biologin, lebt im Osten und beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema.

Enjoy! ^^

Nichtwählen ist auch keine Lösung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ich schau mir diese Woche nochmal die Ergebnisse in Thüringen an und Blicke dabei vor allem auf die Nichtwähler. Dafür nehm ich euch auch auf eine kleine Zeitreise mit in die Jahre 2009, 2013 und 2017 und die Debatte darum: Wie bekommen wir Nichtwähler an die Wahlurne?

Zum Abschluss spreche ich mit Prof. Dr. Oskar Niedermayer über das Phänomen der Nichtwähler, die aktuelle politische Lage und seine Einschätzungen dazu.

Enjoy! ^^

SPD hat gewählt und Grundsteuerreform kommt...

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Thüringen hat gewählt und die SPD auch. In beiden fällen gibt es Licht und Dunkelheit. Auf alle Fälle gibt es Anzeichen, dass die so gescholtenen Rentner (also die Wähler Ü60) in Thüringen einiges stabil hält, denn gerade Menschen über 60 Jahren wählen eben nicht AfD. Härtet erlebte Diktatur etwa gegen Autokraten ab?

Zum Ende gibt es außerdem ein Gespräch mit Andreas und Markus, beide Experten im Bereich der Immobilienbewertung und wir reden nochmal über die bald kommende Grundsteuerreform.

Enjoy!^^

41%

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ich bin krank und mein Gast auch und deswegen wirds heute ein Monolog und inhaltlich etwas umgewürfelt, aber ich hoffe der kurze Monolog von einer Stunde reicht trotzdem ;-)
Es geht um tolle Kommentare und einen Artikel über 41% der Ostdeutschen, die finden, sie können Ihre Meinung nicht freier als 1989 äußern.

Enjoy ^^

Alles gut?!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Österreich hat gewählt und der neue wird wohl auch der alte Kanzler werden. Passend dazu habe ich diesmal einen Österreicher zu Gast. [Andreas Sator](https://twitter.com/a_sator) ist Journalist, Podcaster und Buchauot. Wir haben kurz vor der Wahl über Journalismus und Politik in Österreich gesprochen, aber auch über Andreas neues Buch ["Alles gut?!"](https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/titel/alles-gut/)
Ich kann nur sagen, das war ein wunderbarer Nachmittag, der allen Beteiligten richtig Spass gemacht hat und das ist gut für .... Österreich ;-)

Enjoy! ^^

Über diesen Podcast

Über diesen Podcast

In den aktuellen aufgeregten politischen Zeiten, macht es wieder Spass, den politischen Prozess zu verfolgen. Nicht nur die SPD scheint aus dem Dornröschenschlaf erwacht zu sein. Es ist wieder Leben im Parlament.
Gerade weil es nötig ist bei der AfD wachsam zu sein, ist das auch gut so.
Nur wohin steuert Deutschland jetzt? Schläfert Merkel uns wieder ein oder kommt die SPD tatsächlich zu einer Erneuerung? Was treibt die CDU eigentlich, jetzt wo die Medien von AfD und SPD abgelenkt sind? Wird das Parlament demnächst durch die Abgeordneten in einer Minderheitsregierung stärker?

Eins ist klar: deutsche Politik war schon lange nicht mehr so aufregend und spannend. Gleichzeitig sollten die letzten 12 Jahre uns eins lehren: Wir können nicht warten, dass Politiker was ändern, wir müssen selber mitmachen und für strukturelle Veränderungen sorgen!

Und wie beim betreuten Wohnen, muss man Politiker begleiten und auf sie aufpassen, alleine scheinen sie es nicht zu schaffen ;-).

Wer ich bin

Jenny, Jahrgang 1984, mein Start in die Politik war das Studium der Politikwissenschaften auf Diplom in Potsdam. Neben meiner jahrelangen Erfahrung in der CDU (die habe ich mittlerweile hinter mir gelassen - im Gegensatz zu meiner Begeisterung für Demokratie und Politik), habe ich vor allem Erfahrung mit Politik auf der kommunalen Ebene; und gerade für die ein Herz. Diese Politik im Kleinen erreicht oft mehr Großes, als so mancher Bundestagsbeschluss.

Meine Erfahrungen als Mitglied in der AfD für ein Jahr, möchte ich auch in den Podcast einbringen. Wer sich fragt, was ich in der AfD erlebt habe, hier ein paar Einblicke:

https://www.huffingtonpost.de/jenny-guenther/ich-bin-afdaussteigerin_b_17390982.html

https://www.morgenpost.de/politik/article211161365/AfD-Aussteigerin-gibt-tiefe-Einblicke-in-die-Partei.html

https://www.vice.com/de/article/wjyj39/wir-haben-eine-afd-aussteigerin-gefragt-wie-wir-die-afd-bekampfen-konnen?utm_source=vicetwitter

Was ich mache

Ich schaue Politikdiskussionsrunde, Bundestagsdebatten und lese Zeitung und rede darüber. Warum? Um das Handeln der Politiker zu hinterfragen. Denn nachdem Angela Merkel den innenpolitischen Diskurs eingeschläfert und politisches Handeln als alternativlos bezeichnet hat, haben wir jetzt die AfD im Bundestag. Bei einer kritischen und wachsamen Wählerschaft kann sowas nicht passieren. Also aufgepasst! Einmischen! Mitmachen!

Ich freue mich natürlich über Kommentare und Bewertungen, bspw. bei iTunes.
Ansonsten bin ich auch per E-Mail erreichbar:

politik-betreuung@gmx.de

Unterstützung

Der Podcast ist kostenlos. Du kannst Episoden anhören, herunterladen oder abonnieren. Ich mache alles in meiner Freizeit, kostenlos für Euch. Ich nerve Euch außerdem nicht mit bezahlter Werbung oder Sponsoring.

Wer von Euch trotzdem, oder gerade deshalb, den Wunsch hat mir auch etwas zu schenken ... Diese Art Feedback, dass ich Euch was Wert bin, freut mich immer ganz besonders!

Geht hier:

IBAN DE76180926840000146404
BIC GENODEF1LN1
Inhaber Jenny Günther
Verwendungszweck Podcast
Lastschrift zwecklos

PayPal Unterstützung geht hier:

https://www.paypal.me/einmischen

Amazon

Ich freue mich aber am meisten über Geschenke von meinem Amazon-Wunschzettel.

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/3VZILS85PWQY4?&sort=default

von und mit Jenny

Abonnieren

Follow us